Wareji

Eine kalligrafische Kreuzung aus zwei Schriftkulturen

Mit Wareji ist ein kalligrafisches Experiment entstanden, bei dem deutsche/europäische und japanische Schriftkultur gekreuzt wurden. Japanische Schrift wurde traditionell mit dem Pinsel geschrieben und hat daher einen völlig anderen Duktus und Verlauf als lateinische Buchstaben. Ich fragte mich, wie die japanische Schrift wohl aussehen würde, wenn man sie mit einer Schreibfeder schriebe. Und so erschuf ich eine japanische Frakturschrift, in dem ich die japanischen Zeichen “brach” – Wareji.

04_wareji_01

04_wareji_02

04_wareji_03

04_wareji_04

So sehen die fertigen "Buchstaben" aus

04_wareji_06