digitalien

Wie die Digitalisierung uns beeinflusst –
Eine Bestandsaufnahme aus Papier

Wir werden bespitzelt, gehackt, unsere Fotos gestohlen und ohne Zustimmung geteilt, unser Persönlichstes kommt an die Öffentlichkeit. Nichts ist wirklich “sicher”. Wir wissen um diese Problematik. Jedoch haben wir die meiste Zeit des Tages wenig Gefühl dafür, wie krass die digitale Welt unser Leben bestimmt. Als Gegenpol dazu findet man in digitalien zehn unterschiedliche Papier-Pop-ups, die sich über die Visualisierung von Daten und Fakten sowohl zweidimensional als auch dreidimensional kritisch mit der Digitalisierung auseinandersetzen. Thematisiert werden die Geschichte der Digitalisierung, ihr Einfluss auf den Alltag, Pornografie, Internetsucht und viele weitere brisante, kuriose und interessante Aspekte dieser andauernden Entwicklung. In einer Zeit schwindender Aufmerksamkeitsspannen ist die analoge, bewegte Darstellungsform von Papier-Pop-ups eine Luftveränderung für die von Büchern entfremdeten Smartphone-Junkies und lädt zum immer wieder Aufschlagen ein.

digitalien – Umschlag und Klappentext auf einer angehängten Lochkarte

Schmutztitel und Beilagen

digitalien – 3D-Kurvendiagramm mit ausklappbarem Zeitstrahl

digitalien – Kreisausschnitt-Diagramm

digitalien – Selbstblätternder Info-Wasserfall

digitalien – Verhältnisdiagramm über die Nutzungsdauer von Mobiltelefonen nach Ländern

digitalien – Halbkreis-Kurvendiagramm über die Generation Y